about streetphotography – Marc @99streetstylez bei Märy und Joe im podcast…

Heute gibt es einen Blogartikel der etwas anderen Art.  Ende 2019 hatte ich eine Fotoausstellung in der Weinerei in Nürnberg. Zur Vernissage habe ich damals auch meinen Arbeitskollegen Josef und seine Frau Maria eingeladen. Die beiden sind sehr aktive Blogger und betreiben seit einiger Zeit auch einen eigenen wöchentlichen Podcast.Maria hat einen recht großen Instagram Account und bloggt zum Thema Mode und … Read More

gastbeitrag: SIEGFRIED HANSEN – vom jäger zum sammler

Im Frühjahr wird uns Siegfried Hansen in Nürnberg die Ehre geben und vom 24. bis 26. April für einen Workshop hier gastieren. Nachdem Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist, gibt er uns hier schon mal einen kleinen Vorgeschmack und lässt uns über die Schulter kucken… – herzlichen Dank dafür Siegfried und der blog gehört dir! Ende April gebe ich … Read More

die große bühne…

Gibt es eine bessere Zeit um runterzufahren, zurückzublicken und sich über sich und die Welt Gedanken zu machen als „zwischen den Jahren“? Auch ich hatte mal wieder Gelegenheit, mehr zu lesen, Ausstellungen zu besuchen und mich mit Fotografien auseinanderzusetzen – insbesondere auch mit meinen eigenen Arbeiten. Dabei stellen sich recht schnell auch immer Fragen nach der Motivation, der eigenen „Handschrift“ … Read More

gastbeitrag: SABINE MONDORF – bardenwalk 2019

Tja, unser Bardenwalk 2019 ist ja nun schon eine ganze Weile her, aber irgendwie ist es doch nie zu spät, um an schöne Momente zurück zu denken! Das Wetter vergessen wir mal, die Stimmung war grandios (leicht getrübt nur vom Abschied unserer Virginie, die mit ihrer Familie nach Frankreich gezogen ist…)! Auch diesmal waren wir wieder eine illustre Runde mit … Read More

streetfotografen – einzelgänger oder teamplayer? vorstellung: BREMEN STREET COLLECTIVE

Uns war es von Anfang an ein großes Anliegen, zur besseren Vernetzung der deutschen Streetfotografie-Szene beizutragen, die Community zu stärken und Fotografen dabei zu helfen, sich zu connecten. In unserer Fotografenliste haben sich seit Anfang des Jahres inzwischen über 200 street-Begeisterte aus (fast) ganz Deutschland eingetragen. Umso mehr freut es uns wenn wir Rückmeldung bekommen, dass unser Konzept funktioniert! So … Read More

tapetenwechsel – unser hätz schlät för kölle…

Vielleicht kennt ihr das ja auch, den Punkt an dem man das Gefühl hat, auf der Stelle zu treten – man zieht durch immer die selben Straßen, findet keine Inspiration und fühlt sich zunehmend frustriert. Da kommt ein Tapetenwechsel gerade recht und wenn man dann wie ich das Glück hat, mit der besten Frau der Welt verheiratet zu sein, findet … Read More

gastbeitrag: STEFAN HELLWEGER – die kunst der prokrastination

Vor dem walk ist nach dem walk – oder: in der Hoffnung, dass es eine schöne Tradition wird, möchten wir nach einem gemeinsamen Fotowalk jemanden aus unserem Gästekreis zu Wort kommen und seine Eindrücke schildern lassen! In diesem Sinne – herzlichen Dank Stefan und der blog gehört dir!   Ich bin kein Freund der zeitnahen Erledigung anstehender Aufgaben, Menschen die … Read More

gastbeitrag: PIA PAROLIN – nürnberg und nizza

Im Rahmen der Vernissage zu ihrer Ausstellung „Zwischen Himmel und Meer“ Promenaden in Nizza durften wir Pia Parolin treffen. Ein, wenn auch kurzer, dennoch sehr, sehr netter Abend! Wir plauderten über streetfotografie und schmiedeten Pläne für die Zukunft… Und dann hat Pia sich freundlicherweise bereit erklärt, uns alle auf ihre Tour durch Nürnberg mitzunehmen – und es ist doch immer … Read More

der anfang ist gemacht – das 1. german streetphotography festival 2019 in hamburg

Samstag 00:55 mein Wecker klingelt – scheiße, ich hab doch keine Lust… Aber erstmal zurück auf Anfang. In Deutschland herrscht Aufbruchstimmung, die streetfotografie-Szene formiert sich. Es bilden sich Kollektive und immer mehr Fotografen treten aus ihrem Schattendasein ins Licht der Öffentlichkeit. Man möchte sich austauschen, kennenlernen, vernetzen – sehr viel passiert über die sozialen medien, man „kennt“ sich, kennt die … Read More

Allein in New York

Hier seht ihr nun einen kleinen Reisebericht. Bei meiner zweiten Reise nach NYC wollte ich mich mehr und bewusster der street photography widmen und dafür habe ich mir 13 volle Tage Zeit genommen! Keine Hektik, keinen konkreten Reiseplan und eine riesig große Stadt mit unbegrenzten Möglichkeiten. Ich war diesmal fast nur mit meiner Sony Alpha 7 und einem 50mm Objektiv unterwegs. … Read More