tapetenwechsel – unser hätz schlät för kölle…

Vielleicht kennt ihr das ja auch, den Punkt an dem man das Gefühl hat, auf der Stelle zu treten – man zieht durch immer die selben Straßen, findet keine Inspiration und fühlt sich zunehmend frustriert. Da kommt ein Tapetenwechsel gerade recht und wenn man dann wie ich das Glück hat, mit der besten Frau der Welt verheiratet zu sein, findet … Read More

gastbeitrag: STEFAN HELLWEGER – die kunst der prokrastination

Vor dem walk ist nach dem walk – oder: in der Hoffnung, dass es eine schöne Tradition wird, möchten wir nach einem gemeinsamen Fotowalk jemanden aus unserem Gästekreis zu Wort kommen und seine Eindrücke schildern lassen! In diesem Sinne – herzlichen Dank Stefan und der blog gehört dir!   Ich bin kein Freund der zeitnahen Erledigung anstehender Aufgaben, Menschen die … Read More

gastbeitrag: PIA PAROLIN – nürnberg und nizza

Im Rahmen der Vernissage zu ihrer Ausstellung „Zwischen Himmel und Meer“ Promenaden in Nizza durften wir Pia Parolin treffen. Ein, wenn auch kurzer, dennoch sehr, sehr netter Abend! Wir plauderten über streetfotografie und schmiedeten Pläne für die Zukunft… Und dann hat Pia sich freundlicherweise bereit erklärt, uns alle auf ihre Tour durch Nürnberg mitzunehmen – und es ist doch immer … Read More

Allein in New York

Hier seht ihr nun einen kleinen Reisebericht. Bei meiner zweiten Reise nach NYC wollte ich mich mehr und bewusster der street photography widmen und dafür habe ich mir 13 volle Tage Zeit genommen! Keine Hektik, keinen konkreten Reiseplan und eine riesig große Stadt mit unbegrenzten Möglichkeiten. Ich war diesmal fast nur mit meiner Sony Alpha 7 und einem 50mm Objektiv unterwegs. … Read More

morgens halb zehn in deutschland – zeit, ein streetcollective zu gründen…

Wie entsteht ein Kollektiv? Da hat wohl jede Gruppe ihre eigene Geschichte – in unserem Fall war die eigentliche Gründung eine recht spontane Aktion. Es war letztes Jahr im August, mein Urlaub war fast vorbei und ich war einerseits gelangweilt, andererseits voller Tatendrang. Klar, gesprochen hatten wir schön öfter darüber und die Idee fanden irgendwie auch alle gut, nur den … Read More

streetportrait einwilligung

Haftungsausschluss: Die folgende Vorlage wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, sie dient als Hilfestellung und ist im Einzelfall ggf. entsprechend anzupassen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder rechtliche Sicherheit.Einwilligung-Fotoaufnahmen